Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Plätze frei im Kurs des Fablab München e.V.: Stop-Motion Filme mit dem iPad

Stop-Motion Filme mit dem iPad

Plätze frei im Kurs des Fablab München e.V.

02.09.2019 bis 04.09.2019

Drehbuchautor, Set-Designer, Regisseur, Kameramann, Cutter:

Beim Trickfilmkurs für Kinder ab 7 Jahren des FabLab München schlüpfen die Kinder gleich in viele Rollen und lernen so die Entstehung eines Films aus diversen Perspektiven kennen.

Gearbeitet wird mit iPads und einer Vielzahl an Materialien wie Knete, Pappe und Playmais, die die Fantasie der Kinder anregen, sowie Lego- oder Playmobil-Figuren. Auch mit dem GreenScreen kann experimentiert werden, um z.B. Fotos als Hintergründe zu verwenden.

Der Kurs findet vom 2. bis 4. September 2019 jeweils von 10-13 Uhr in den Räumen des FabLab München im Westend statt.

Alter: 7 – 12 Jahre

Max. 10 Teilnehmer

Kosten: 135 Euro

Wo: Gollierstr. 70D in den Bildungsräumen des FabLab München e.V.

Allgemeine Informationen zum FabLab München e.V.:

Das FabLab München ist ein gemeinnütziger Verein, der allen Interessierten eine innovative Arbeitsumgebung in Form einer „Offenen Werkstatt“ bereitstellt. Im Rahmen unserer Kinder- und Jugendarbeiten wollen wir frei nach dem Motto "Make - Learn - Share" mit unserem Bildungsprogramm rund um computergesteuerte Maschinen wie 3D Drucker, Lasercutter, Elektronik und Programmierung, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, die neuen Technologien hautnah zu erleben, zu erlernen und dann auch selbst anzuwenden.

Kontakt: FabLab München e.V. Gollierstr. 70D 80339 München termine@fablab-muenchen.de

Anmeldung zu den Kursen und weitere Info unter

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links