Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Treff für Alleinerziehende in der Seidlvilla

Treff für Alleinerziehende in der Seidlvilla

Nachbarschaft Schwabing in Trägerschaft des Seidlvilla-Verein e.V.

16.06.2018 bis 14.07.2018

Die Nachbarschaft Schwabing in der Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, bietet einen monatlichen Treff für Alleinerziehende und ihre Kinder an. Der nächste Treff ist am Samstag, 16. Juni von 15.30 bis 17 Uhr. Im Juli findet der Treff am 14.7. statt.

 

Alleinerziehende lernen sich untereinander kennen und tauschen sich aus. Für Kinder gibt es im gleichen Raum die Möglichkeit zum Spielen, Lesen, zum Malen oder Bauen. Angelika Gneist, Dipl. Sozialpädagogin und Mitarbeiterin der Nachbarschaft Schwabing, ist mit Tipps für die verschiedenen Lebenssituationen und Probleme die richtige Ansprechpartnerin. Darüber hinaus hat sie Informationsbroschüren und Adressen für spezielle Fachdienste, wenn es z.B. um das Sorge- und Umgangsrecht geht, um Trennung und Scheidung, oder wenn es um finanzielle oder psychische Fragen geht.

Die Teilnahme am Treff für Alleinerziehende kostet 4 Euro pro Termin.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Die Nachbarschaft Schwabing fördert das soziale Miteinander. Menschen unterschiedlichen Alters, verschiedener Herkunft und Religion treffen sich. Die Nachbarschaft Schwabing ist Teil des Stadtteilzentrums Seidlvilla, in Trägerschaft des gemeinnützigen Seidlvilla-Verein e.V., und wird von der Stadt München unterstützt.

 

Informationen gibt es direkt unter Telefon 39 82 99 und

per E-Mail nachbarschaft@seidlvilla.de  oder

im Internet unter

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links