Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Übungsleiterin interkulturell: Schnupperkurs für Interessentinnen

Schnupperkurs für Interessentinnen

Übungsleiterin interkulturell - Landeshauptstadt München

13.04.2018 bis 28.04.2018

Der Sport braucht weibliche Vorbilder und Trainerinnen, denn ihnen sind die vielfältigen Bedürfnisse von Mädchen und Frauen im Sport am besten vertraut. 

Gerade wenn sie selbst aus einem anderen Land stammen oder andere Kulturen und Religionen kennen, bringen sie wert- volle Erfahrungen mit. Für den nächsten Schnupperkurs zur Übungsleiterin interkulturell sind noch Plätze frei. 

Der Einstiegskurs startet bereits am kommenden Freitag, 13. April. Die Fortbildung findet immer freitags von 16 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden statt. 

Das Referat für Bildung und Sport der Stadt München bietet gemeinsam mit Kooperationspartnern einen mehrtägigen Einstiegs- und Schnupperkurs zur Übungsleiterinnenausbildung für Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund an. Frauen, die sportlich interessiert sind, ein wenig Zeit haben und sich vorstellen können, eine Sport-Gruppe anzuleiten -- sei es Tanzen, Fitnessgymnastik, Mutter-Kind-Turnen, Ballsportarten oder vieles mehr -- , dann ist dieses Ausbildungsangebot der passende Einstieg in eine sportliche Qualifikation. 

Die Kosten der Ausbildung werden bis auf einen Eigenanteil von 20 Euro komplett von den Veranstaltern übernommen. 

Interessenten wenden sich direkt an das Referat für Bildung und Sport, Telefon 233-83 738, per E-Mail an inga.bergmann@muenchen.de oder an die Münchner Sportjugend, per E-Mail an k.oczenascheck@msj.de oder Telefon 157 02 229.

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links