Über Email teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen
Akrobatische Pfingstferien  Parkour, Luftartistik, Bodenturnen und vieles mehr erwartet Kinder und Jugendliche bei den Lilalu-Pfingst-Workshops in fünf Münchner Stadtteilen

Akrobatische Pfingstferien

Ferien-Workshops bei Lilalu München

22.05.2018 bis 01.06.2018

Parkour, Luftartistik, Bodenturnen und vieles mehr erwartet Kinder und Jugendliche bei den Lilalu-Pfingst-Workshops in fünf Münchner Stadtteilen (22.5.-1.6.) 

Jetzt Plätze sichern

München n Sie machen Salti, erklimmen das Vertikaltuch, üben sich in Parkour, lernen Hip-Hop-Moves oder bauen menschliche Pyramiden… Akrobatische wie erlebnisreiche Pfingstferien verbringen Kinder und Jugendliche von vier bis 13 Jahren bei Lilalu, dem Ferienprogramm der Johanniter. 

Die fünftägigen Workshops finden von 22. bis 26. Mai und von 28. Mai bis 1. Juni an insgesamt fünf Standorten in München statt: Neuhausen, Pasing, Riem, Schwabing und Sendling. 

Zur Auswahl stehen verschiedenste Disziplinen aus den Bereichen Bewegung, Zirkus, Tanz und mehr. Freie Plätze gibt es u. a. in folgenden Workshops:

 Akrobatik & Bodenturnen
 Bunte Woche – Akrobatik, Luftartistik & mehr
 Dance Academy
 Parkour, Stunt-Action & Sporttrampolin
 Stunt-Akrobatik & Sporttrampolin
 Trapez & Luftringe
 Vertikalnetz
 Vertikaltuch & Vertikalseil
 Zauberei

 Die Workshops werden von Profis angeleitet, der Betreuerschlüssel liegt bei durchschnittlich 1:7. Zum Abschluss des Workshops treten alle jungen Künstler in einer großen Show auf.

Übrigens: Die Lilalu-Sommer-Programme sind ebenfalls schon im Vorverkauf! Neben den beliebten sechstägigen Workshops für Kinder & Jugendliche (30.7.-8.9.) gibt es auch eintägige Erlebnisreisen: für Aktive von 7 bis 13 Jahren in der „Beacharea“ mit Beachvolleyball und -soccer (6.8.-7.9.) und für Kreative von 6 bis 15 Jahren in der Kreativwerkstatt mit Malen & Zeichnen, Holzwerkstatt, Upcycling, Design und Werkstatt der Phantasie (6.8.-7.9.).

 Tickets und ausführliche Informationen gibt es unter www.lilalu.org. Für Kinder aus Familien mit geringerem Einkommen bietet Lilalu in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München ermäßigte Tickets an.

Veranstaltungsdetails:

Weiterführende Links